Bürgerbeteiligung

24/03 2020

Hotline Nachbarschaftshilfe

Liebe Nachbar*innen, viele von Euch sind bereits aktiv und bieten Unterstützung für eure Nachbar*innen über Soziale Netzwerke und per Aushänge in Treppenhäusern. Als Ergänzung wird vom Bezirk Lichtenberg ab morgen, 25.03. eine Hotline für Menschen, die nachbarschaftliche Unterstützung brauchen und suchen, freigeschaltet.   Wir bitten Euch sehr um die Verbreitung dieser Information: HOTLINE: die Lichtenberger [...]

06/12 2019

Mitentscheiden – Mitgestalten!

Die Bürgerjurys der Lichtenberger Kiezfonds suchen für das kommende Jahr neue Mitglieder Gemeinsames Wandern für Senior*innen, ein kostenloser Leseabend, ein Fotoprojekt für Geflüchtete, Kinderunterhaltung auf dem Kiezfest, die Pflege des Nachbarschaftsgartens – diese Dinge wurden 2019 mithilfe des Lichtenberger Kiezfonds ermöglicht. Die Entscheidung, welche Projekte Geld aus dem Kiezfonds erhalten, trafen dabei immer die Bürger*innen [...]

25/02 2019

Kiezreporter*innen-Workshop im Jahr 2019

Haben Sie Lust aufs Schreiben und Fotografieren? Haben Sie Interesse an Ihrem Kiez? Möchten Sie über Orte, Menschen und Entwicklungen in Ihrem Stadtteil berichten? Machen Sie mit! Die Kiezreporter*innen brauchen Verstärkung! Wir suchen engagierte und schreibbegeisterte Teilnehmer*innen, die mit uns gemeinsam über spannende Entwicklungen, bemerkenswerte Menschen und Orte in Lichtenberg berichten. Sie können zu den [...]

06/07 2018

Jürgen Hofmann und sein unermüdliches Streben um das Stadtbad Lichtenberg

Von Simone Richter An einem Sonntagmorgen steht Jürgen Hofmann vor dem einstigen Stadtbad Lichtenberg in der Hubertusstraße. Die Fassade des alten Hauses ist verfallen, Fenster eingeschlagen. Mit dem Hubertusbad verbindet Hofmann eine ganz persönliche Geschichte. Dort lernte er in den 1970er-Jahren schwimmen. Jürgen Hofmann wurde 1960 in Berlin geboren und verbrachte fast sein ganzes Leben [...]

13/10 2016

Beteiligungsverfahren ehemaliger Urnenfriedhof

Die Stattbau GmbH, Gebietsbeauftragte für das Sanierungsgebiet Frankfurter Allee Nord, lud am 11.10.2016 zum ehemaligen Urnenfriedhof zwischen Rudolf-Reusch-Straße und Ruschestraße. Seit über 20 Jahren beherbergt das Areal keinen Friedhof mehr, sondern wurde als Grünfläche umgewidmet. Nun soll die rund 1,5 ha große Grünfläche behutsam zu einem Spiel- und Erfahrungsraum entwickelt werden. Nachbar*innen und Interessierte waren [...]

26/08 2016

Unterstützung der koptisch-orthodoxe Kirche

„Miteinander und Füreinander in neuen Nachbarschaften“ Seit Anfang des Jahres unterstützt Stadtteilkoordinatorin Daniela Dahlke die koptisch-orthodoxe Kirche „St. Antonius und St. Shenouda“ am Roedeliusplatz. Das Kirchengebäude ist Treffpunkt koptischer Christen aus Berlin und dem Umland. Seit 2013 wird die Gemeinde von vielen Geflüchteten und Asylsuchenden aus allen Teilen Berlins aufgesucht, somit hat sich der Kern [...]

04/05 2016

Stadtteilkonferenz Lichtenberg Nord

Wie wohl fühlen Sie sich in Ihrem Stadtteil? Welche Stärken und Besonderheiten hat er? Worauf sollte die Politik und Verwaltung ihren Blick in Zukunft richten? Diesen Fragen wollte das Bezirksamt Lichtenberg nachgehen und lud am 03.05.2016 zur gemeinsamen Stadtteilkonferenz Lichtenberg Nord in das Cedio-Center im Storkower Bogen. Viele Bürger*innen folgten der persönlichen Einladung und beteiligten [...]

28/01 2016

Bürgerjury sucht Mitglieder

Neue Mitglieder für die ehrenamtliche Bürgerjury Alt-Lichtenberg gesucht! Im Rahmen des Bürgerhaushaltes suchen wir neue Mitglieder für die Bürgerjury in Alt-Lichtenberg. Diese Jury, bestehend aus ehrenamtlich engagierten Bewohnerinnen und Bewohnern entscheidet über die Vergabe des Kiezfonds. Kiezfonds: Über den Bürgerhaushalt können schnell, kurzfristig und unkompliziert kleinere Projekte im Stadtteil finanziert werden. Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Initiativen können [...]

12/11 2015

6. FAN Konferenz 2015

Am 09. September 2015 fand die 6.FAN-Konferenz – „Lernort für Demokratie braucht FANs“ unter großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger statt. Unter dem Titel „Lernort für Demokratie braucht FANs“ wurde in dieser Veranstaltung schwerpunktmäßig das Areal im Karree zwischen Normannen-, Magdalenen- und Ruschestraße sowie Frankfurter Allee behandelt. Noch immer gibt es auf dem ehemaligen Stasi-Areal viele unterschiedliche [...]

16/03 2015

Frankfurter Allee Nord mitgestalten

Der FAN-Beirat sucht neue Mitglieder. Sie vertreten Bewohner, soziale Initiativen, Bildungseinrichtungen, Gewerbetreibende sowie Wohnungseigentümer und setzen sich aktiv für deren Interessen bei der Sanierung und dem Stadtumbau ein: die Mitglieder des Beirates Frankfurter Allee Nord (FAN). Jeder, der Zeit, Lust und Interesse hat, kann sich im FAN-Beirat engagieren. Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) dankt den noch [...]