Kinder

12/06 2017

Sommerfest in der Hagenstraße

Am Freitag, den 9. Juni fand von 15 bis 19 Uhr ein Sommerfest im Kiez rund um die Hagenstraße statt, veranstaltet durch das Stadtteilbüro Alt-Lichtenberg in Kooperation mit dem Bezirksamt. Bis zu 700 Besucher*innen feierten bei schönstem Sommerwetter unter dem Motto "Friedas Nachbarn laden ein" unter der Schirmherrschaft von Bezirksstadträtin Birgit Monteiro (SPD) in der [...]

17/10 2016

Herbstfest im Nibelungenpark

Am 14.10.2016 wurde im Wohngebietspark erstmalig nach seiner Eröffnung das Herbstfest gefeiert. Als Starterprojekt der Spielleitplanung FAN soll der Spielplatz des Parkes ein Sonnensegel für die Kinder bekommen. Dieses Projekt wurde als Anlass genommen, um mit Nachbar*innen, Familien, Kindern und Jugendlichen zusammen zu feiern und allen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Ideen mit einzubringen. Neben Mitmach- und Bewegungsangeboten [...]

23/11 2015

Aufruf zur Filmeinreichung

Stadtlichter. Internationale Lichtenberger Filmnächte Die Internationalen Lichtenberger Filmnächte, die im Zeitraum Mai bis September 2016 an verschiedenen Orten in Lichtenberg stattfinden werden, rufen Filmschaffende auf, Kurzfilme aus und über Berlin Lichtenberg einzureichen: Lichtenberg pflegt aktuell sieben Städtepartnerschaften: Mubukwana/Maputo-Ka (Mosambik), Białołęka/ Warschau (Polen), Kaliningrad (Russland), Hajnówka (Polen), Jurbarkas (Litauen), Margareten/Wien (Österreich) und Hoan Kiem/ Hanoi (Vietnam). [...]

17/06 2015

Eröffnung des Nibelungen-Park

Nibelungen-Park -Wohlfühlfaktor im Stadtteil und Beispiel gelungener Bürgerbeteiligung Alt-Lichtenberg und ganz besonders das Nibelungen-Viertel haben einen neuen Anziehungspunkt – den neu eröffneten Nibelungen-Park zwischen Hagen- und Dietlindestraße. Am 01.06.2015 hat Stadtrat Wilfried Nünthel im Beisein zahlreicher offizieller Gäste, aber auch von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtteil Alt-Lichtenberg den Park offiziell eröffnet. Zahlreiche Einwohnerinnen und [...]

01/03 2015

Schafe zählen im Landschaftspark

Schafe zählen im Landschaftspark Herzberge …unter diesem Motto versammelten sich am 13.02.2015 zahlreiche Kinder mit ihren Eltern zu einer Familienwanderung durch den Landschaftspark Herzberge. Die Schafe waren zahlreich versammelt, ließen sich jedoch nur schwer zählen, weil sie - neugierig auf die „Herde“ der Besucherinnen und Besucher (10 Kinder, 14 Erwachsene) - immer wieder durcheinander liefen. [...]

18/02 2015

Tanzen gegen Gewalt

Am 14. 02. 2015 trafen sich rund 150 Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei strahlendem Sonnenschein auf dem Anton-Saefkow Platz in Lichtenberg um den One Billion Rising Day 2015 gebührend zu begehen. One Billion Rising bedeutet: Eine Milliarde erhebt sich. Das Motto für 2015 war: REVOLUTION. Der One Billion Rising Day wurde 2012 ins Leben gerufen. [...]

19/11 2014

Kinder- und Jugendliche reden mit

Spielleitplanung im Sanierungsgebiet Die Spielleitplanung, als Partizipations- und Beteiligungsverfahren für Kinder- und Jugendliche dient der Bedürfnis- und Interessenermittlung. Ziel ist es, sie stärker in der Stadtplanung mit zu berücksichtigen. Dabei liegt der Fokus neben der Begehung Spielplätzen, vor allem auf  Räumen in denen sich Kinder und Jugendliche bewegen, aufhalten und interagieren – dazu zählen  z.B. [...]

08/11 2014

Laternenumzug in Alt-Lichtenberg

Martinspferd auf dem Freiaplatz Martinsumzug Schattenspiel bei existere e.V.           Am 7. November war es wieder soweit. Anlässlich des Martinstages führte der beliebte Laternenumzug durch das Nibelungenviertel in Alt-Lichtenberg. In diesem Jahr fanden sich über 300  BewohnerInnen, jung und alt auf dem Freiaplatz mit Ihren [...]

05/11 2014

Enthüllung bei existere e. V.

Sinn Sala bim Am 4. November lud der Verein existere e. V.  zur Eröffnung des umgedrehten Hauses und der Enthüllung der Skulptur Homunculus ( = Der Mensch in den Proportionen seiner Sinneswahrnehmungen) Auf dem Gelände des Vereines können Kinder, Jugendliche und Junggebliebene Stunden mit dem ausprobieren und verstehen von Sinnestäuschungen verbringen. Das große Gelände lockt [...]

28/08 2014

Graffitti am Freiaplatz

Die Nibelungen-Sage mal anders…. Die Neugestaltung des Freiaplatzes war die erste große Stadtumbau-Maßnahme 2012 bis 2013 im Rahmen des Sanierungsgebietes FAN. Lokale Akteure aus Lichtenberg Nord haben sich das Ziel gesetzt, die Entwicklung des Freiaplatzes auch nach der Neugestaltung weiterhin zu begleiten und im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen. Die Idee: auf der Rückwand der [...]

Nach oben