Theaterstück „Seid doch laut“ in der ehemaligen Stasi-Zentrale

Hinweis

Für aktuelle Informationen zu Ausfällen und Änderungen von Angeboten & Veranstaltungen im Kontext der Covid-19-Pandemie kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Veranstalter*innen direkt.

Lade Veranstaltungen

Im Dezember erwartet Sie auf dem Gelände der ehemaligen Stasi-Zentrale das Theaterstück „SEID DOCH LAUT“. Das Bundesarchiv, Stasi-Unterlagen-Archiv ist bei dem Projekt Kooperationspartner.

SEID DOCH LAUT ist eine „Site-specific Performance“ (eine auf den Ort der Aufführung bezogene Aufführung) in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Berlin Lichtenberg – dem heutigen Campus für Demokratie – über die Gruppe  „Frauen für den Frieden“ im Ost-Berlin der 1980er Jahre. Die Aufführungen finden zum 40. Jahrestag der Gründung der Friedensgruppe statt. Die Ideen, Gedanken und Konzepte, die die Frauen damals bewegten, sind heute noch aktuell: Frieden und Demokratie, atomares Aufrüsten, Umweltzerstörung, Zivilcourage, Solidarität und Gerechtigkeit.

In der Darstellung der Theatergruppe heißt es:

„Die Stasi-Zentrale ist ein emblematischer Ort für Berlin und die ganze DDR-Geschichte. In der Auseinandersetzung mit diesem Ort als Instrument der Repression transformiert die Performance ihn in einen Raum des demokratischen Austauschs.

Fünf Performerinnen, alle in der DDR sozialisiert, bearbeiten Elemente der Erinnerungsberichte dieser Friedensfrauen und verweben sie zu einer assoziativen, emotionalen Performance, die die Grenzen zwischen persönlicher und historischer Realität, individueller und gesellschaftlicher Verantwortung erforscht.

Mit der Sichtbarmachung der „Frauen für den Frieden“ setzen wir der verzerrten Geschichtsaufzeichnung und der Staatssicherheit eine andere Perspektive entgegen, zeigen wie Frauen sich mobilisierten, Dinge wagten und taten und  reflektieren damit die gegenwärtigen von Frauen bestimmten Aufstände weltweit.“

Weitere Informationen zum Theaterstück: https://seiddochlaut.de/

Tickets: https://www.eventbrite.de/e/seid-doch-laut-tickets-461556236127

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse am Besuch haben. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Bilder: Copyright SEID DOCH LAUT – Elisa Purfürst

Nach oben