LiteraturLive „Du küsst wie Rachmaninow“

Hinweis

Für aktuelle Informationen zu Ausfällen und Änderungen von Angeboten & Veranstaltungen im Kontext der Covid-19-Pandemie kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Veranstalter*innen direkt.

Lade Veranstaltungen

Siegfried Kühn liest gemeinsam mit Christian Steyer aus seinem neuen Buch.

Eine Frau zwischen zwei Männern, eine Zeit zwischen zwei Welten. Siegfried Kühns Liebesge-schichte aus Zeiten des Kalten Krieges führt ins Agenten-Milieu der Glienicker Brücke und in die Film- und Intellektuellen-Szene der DDR.
Siegfried Kühn, geboren 1935 in Breslau, studierte zuerst Bergbau und ab 1958 Filmregie an der Hochschule für Filmkunst in Postdam-Babelsberg. Ab 1967 drehte er Filme bei der DEFA. Bei vielen seiner Filme war er auch (Mit)Autor. Regie führte er bei Filmen wie „Zeit der Störche“, „Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow“ oder „Wahlverwandtschaften“. Seit 1990 schreibt er auch Drehbücher und literarische Texte.
Christian Steyer, geboren 1946, ist Schauspieler, Musiker und Sprecher. Er ist die unverwechselbare Stimme der MDR Kult-Serie „Elefant, Tiger & Co“. Als Schauspieler machte sich Christian Steyer in einer Vielzahl von Kino- und Fernsehfilmen einen Namen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der HOWOGE statt. 12 Mieter erhalten Freikarten.
Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygieneregeln. Unsere Mitarbeiter*innen informieren Sie gern.

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro
Vorverkauf ab 25. März 2022

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi 13-19 Uhr, Do, Fr 9-18 Uhr | Sa 9-13 Uhr

Nach oben