Bürger*innendialog: Obdachlosigkeit – miteinander sprechen, gemeinsam handeln

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir wollen über die aktuelle Situation obdachloser Menschen in Lichtenberg und Berlin informieren und überlegen, wie wir besser im Alltag unterstützen und miteinander umgehen können.

Auch die „Nacht der Solidarität“ wird Thema sein.

Als Gäste sind dabei: Holger Grimm (Wohnprojekt UNDINE), André Hoek (Lichtenberger Kiezreporter, ehemals Betroffener), Josef Parzinger (Platzmanager am Bahnhof Lichtenberg).

Anmeldung und Fragen unter kieztreff.undine@sozialwerk-dfb-berlin.de oder Tel. 030/577 99 419